Bestellablauf

1. Schritt

Ihre Anfrage bzw. direkte Bestellung per Kontaktformular oder Telefon unter 02425-901470.

Am besten geben Sie hier schon Ihr Problem mit Ihrer Sitzbank, Ihre Größe und Ihr Gewicht an.

So kann ich Ihnen auch genau das für Sie Passende empfehlen.

 

 

2. Schritt

Beantwortung Ihrer Mail mit Preis und Terminnennung und evtl. Rückfragen.

3. Schritt

Wenn Ihnen das Angebot und der Fertigungstermin zusagt, bestätigen Sie das Angebot.

 

4. Schritt

Ich sende Ihnen dann noch eine kleine Auftragsbestätigung mit kurzen Details zur Umpolsterung, dem Fertigungstermin und unserer Bankverbindung für die Vorabüberweisung.

 

5. Schritt

Senden Sie die Sitzbank ca. 3 Werktage vor dem vereinbarten Termin an folgende Adresse:

 

Jungbluth-Sitzbänke

In den Weingartsfeldern 12

D-52385 Nideggen-Wollersheim

 

Für Privatpersonen bietet DHL den günstigsten Service, sofern die Bank in einem Karton verpackt ist.

Ohne Karton und nur eingewickelt geht es mit Hermes, dauert erfahrungsgemäß aber einen Tag länger.

 

6. Schritt

Die Bezahlung erfolgt spätestens, wenn Sie Ihre Sitzbank versenden, per Vorkasse inkl. 7,50€ Rückporto.

PayPal oder auf Rechnung ist nicht möglich.

 

7. Schritt

Die Sitzbank wird dann am Fertigungstermin (1. Werktag) bearbeitet und meist am Folgetag (2. Werktag) fertig gestellt.

Anschließend, spätestens am 3. Werktag, erfolgt der Rückversand mit GLS.

Zustellung Mo-Fr.

 

8. Schritt

Sie können Ihre Sitzbank wieder montieren.

 

Wenn alles passen sollte können Sie uns gerne weiterempfehlen.

Sollte nach einer ausgiebigen Tour aber dennoch etwas nicht passen oder stören, wenden Sie sich an uns.

Wir werden eine Lösung finden und die Umpolsterung nacharbeiten.

Da die Bank ja genau auf Ihr Masse gepolstert wurde, ist sie einmalig und kann nicht mit andern Sitzen für andere Kunden verglichen werden. Auch nicht für das gleiche Modell. Jeder Arsch ist anders.